In Allgemein

Der Wagen CLAX ist seit 7 Jahren nicht mehr aus meinen „daily essentials” wegzudenken. Er ist mein ständiger Begleiter bei der Arbeit auf dem Tennisplatz.

Clax mein Begleiter

Sand, Regen, direkte Sonneneinstrahlung und permanente Nutzung haben ihm über die Jahre nichts anhaben können. Er funktioniert wie am ersten Tag, ohne, dass ich ihn auch nur einmal reparieren musste. 

Mittlerweile besitze ich drei Wagen. Einen nur für die Arbeit, einen, der immer bereit im Auto für den spontanen Einkauf ist und einen für meine Frau. Ein wenig übertrieben, könnte man denken, aber ich muss gestehen, dass ich den letzten geschenkt bekommen habe. Ich durfte den CEO Simon von Clax kennenlernen, mit dem ich mittlerweile das ein oder andere Projekt gestartet habe. Er ist einer der Tennisplausch Unterstützer und darum gibt es für Tennisplausch Hörer und Blog Leser einen 10 % Rabatt beim Kauf eines Clax im Webshop. Einfach beim Check Out den „Code: tennisplausch“ eingeben.

Trotz allem ist meine Empfehlung völlig objektiv, denn ich war und bin überzeugt von der Qualität des Wagens, lange bevor ich Simon kennengelernt habe. Der Clax wird in Tamm in der Nähe von Stuttgart zusammengebaut und ist sozusagen „made in Germany”.


Bei eingen der Links handelt es sich um Affiliate Links. Das bedeutet, dass ich beim Kauf eine kleine Provision bekomme. Für dich entstehen keinerlei Nachteile dabei. So kannst du mich und diesen Blog unterstützen.

Erhalte die neuesten Beiträge sowie zusätzlich exklusive Inhalte direkt per E-Mail. Kostenlos und werbefrei.

Trendsport Touchtennis