In Allgemein

Wir alle neigen dazu zu glauben, dass wir meistens zu 100 % unser Bestes geben. Das ist aber nur ganz selten der Fall. Es ist immer noch Luft nach oben, es gibt immer Bereiche, die wir optimieren und effizienter gestalten können. Die meisten von uns wollen bessere Ergebnisse, investieren aber immer nur die gleiche Arbeit. Laut Albert Einstein ist das der pure Wahnsinn.

Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.

Albert Einstein.

Wenn du also wirklich besser werden willst, musst du etwas verändern: Mit deinen alten Gewohnheiten brechen und sie durch neue, optimierte Gewohnheiten ersetzen. Dir macht das Angst? Tröste dich, denn damit bist du nicht allein. Das Argument: „Das ist aber nicht so mein Spiel“ zieht an dieser Stelle nicht. Klar ist das nicht dein Spiel. Wenn es das wäre, würdest du ja gewinnen! Offensichtlich kommst du gerade wegen deines Spiels nicht weiter. Die Konsequenz ist ganz logisch: Du musst dein Spiel verändern!

Wenn du nach Verbesserung strebst, dann gibt es keinen bequemen Weg, du kannst dich nie zurücklehnen und denken, dass es jetzt genug wäre. Sei clever, arbeite und fokussiere dich wie der Laserstrahl des Todessterns bei „Star Wars“.

Photo by Jeffery Erhunse on Unsplash

Erhalte die neuesten Beiträge sowie zusätzlich exklusive Inhalte direkt per E-Mail. Kostenlos und werbefrei.